Innbrücke West

ERRICHTUNG EINER DRITTEN INNBRÜCKE IM WESTEN VON SCHWAZ MIT ANBINDUNG ARZBERGSTRASZE

BESCHREIBUNG
Eine dritte Innbrücke im Westen von Schwaz (Anbindung Kreisverkehr-Arzbergstraße) würde die Kreuzungen Steinbrücke und Barbarabrücke wesentlich entlasten und auch den Ortsteil Sonnseite bzw. die Verbindung nach Vomp wesentlich erleichtern. Sie wäre auch die Voraussetzung für eine Skischaukel ins Zillertal mit einer Lifttalstation im Umfeld der derzeitigen Kaserne

ZIELERREICHUNG
Verkehrsberuhigung Innenstadt; bessere Erreichbarkeit Ortsteil Sonnseite

NÄCHSTE SCHRITTE
Keine gesetzt

KAPITALEINSATZ
Gemeinschaftsprojekt Schwaz/Vomp/ Land ; projektabhängig

REALISIERUNGSZEITRAUM
langfristig

IDEENGEBER
Studie 2020

Ein Kommentar zu “Innbrücke West

  1. …. Margreitnerplatz Parkplätze entfernen und kleinen Park anlegen. Ausstiegstelle für touristische Busse schaffen, welche danach über die westliche Innbrücke auf dem gegenüberliegenden Parkplatz für Busse (& Autos) parken können (Zöllner Areal?) – Innsbrucker Straße beruhigen und in Fußgängerzone umwandeln (Flanierzone). Anreiz für Busstouristen schaffen, um in die Innenstadt zu fahren (Routen/Führungen/Mueseen/Ausstellungen/Veranstaltungen) und Busunternehmen direkt bewerben…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.